Psychologische Beratung

Die psychologische Beratung ist ein emotional fokussierter Ansatz, der auf dem Modell der Gesprächstherapie basiert. Diese Methode konzentriert sich auf den Aufbau von Resilienz und die Stärkung der persönlichen Ressourcen des Klienten. Gemeinsam sprechen der Klient und der Berater über aktuelle und vergangene Situationen, wobei der Schwerpunkt auf Verständnis und Akzeptanz, Lösungen und Strategien liegt, damit der Klient die Kontrolle über seine aktuelle Situation und sein Wohlbefinden wieder erlangen kann. Die Hauptaufgabe des Beraters besteht darin, dem Klienten zuzuhören, ihn durch schwierige Lebensphasen, traumatische Erfahrungen und emotionale Probleme zu begleiten und zu unterstützen, damit er seinen eigenen Weg im Leben finden kann.

Die Beratung kann helfen bei:

  • mangelndem Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl
  • herausfordernde Lebensphasen, wie z.B. die Teenagerjahre und das Aufwachsen
  • Schwangerschaft, Elternschaft, Wechseljahre
  • Depressionen, Angstzustände, Panikattacken
  • Ängste und Phobien
  • Trauer
  • Identitätskrise